Versand

Grundsätzlich werden die ersteigerten und bezahlten Objekte von Ihnen während der Auktion bzw. bis circa zwei Stunden nach der Auktion oder innerhalb von vier Werktagen der folgenden Woche zu unseren regulären Öffnungszeiten (Montag – Freitag, 10.00-18.30 Uhr und Samstag, 10.00-13.00 Uhr) abgeholt.

 

In unseren Porzellan- und Kunstauktionen können wir die ersteigerten und bezahlten Objekte auch per Postversand bedingt weiterleiten. Sollten Sie dies wünschen, möchten wir Sie bitten, uns dies bereits bei Gebotsabgabe mitzuteilen.

Der Versand ist nur bedingt möglich (größenabhängig).

Abhängig vom erworbenen Objekt bietet sich der Transport durch eine Spedition an. Gerne vermitteln wir Ihnen ein auf den Transport von Kunstgegenständen spezialisiertes Unternehmen. Die Transportkosten werden Ihnen direkt von der Spedition berechnet.